Vortrag - 13.03.2020

Regenbogenfamilien – Eine Familie wie jede andere?

 

 

 

Udo Rauchfleisch, Prof. emer. Dr. rer. nat., Dipl.-Psych. Professor emer. an der Universität Basel für Klinische Psychologie. Gastprofessor an verschiedenen in- und ausländischen Universitäten und Fachschulen. Fachpsychologe FSP/SVKP, Psychoanalytiker DPG, DGPT.

 

In der Öffentlichkeit wie in fachlichen Diskussionen treffen wir beim Thema „Regenbogenfamilie“ auf sehr unterschiedliche Stellungnahmen: für die Einen ist sie eine den Kindern nicht zuträgliche Familienform, die Anderen sehen darin kein Problem. Im Vortrag wird dargestellt, was wir tatsächlich über diese Familien wissen und welche Besonderheiten sie aufweisen.

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort

Freitag 13.03.2020 um 19.00 Uhr

Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12, 40213 Düsseldorf

 

 

Kosten

10,00 €

 8,00 € für Mitglieder des Fördervereins, des IPPP e.V.

 6,00 € für Studenten

 

Anmeldung

Erforderlich per E-Mail: Agnieszka.Halczuch@lvr.de bis zum 28.02.2020 da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Ansprechpartner

Frau Halczuch

Tel.: (0211) 922-4703 o. Fax (0211) 922 4707

 

Die Veranstaltung wird von der Ärztekammer zertifiziert.